top of page

Keine Nutzung ins Serviceportal eingebundener Online-Anträgen möglich

Aufgrund von Wartungsarbeiten die Datensicherheit des Bürgerportals OpenR@thaus betreffend, sind alle Dienstleistungsseiten der Stadt Brandenburg an der Havel, die mit einem Einloggen via BundID verbunden sind, ab dem 20. Juni 2024, 10:00 Uhr von einer Abschaltung betroffen und voraussichtlich eine Woche lang nicht erreichbar.

Die Dienstleistungsseiten werden in diesem Zeitraum vorübergehend direkt auf der Stadt-Website dargestellt und die meisten Informationen bleiben weiterhin für die Bürgerinnen und Bürger sichtbar. Die Online-Anträge, die in das Serviceportal eingebunden sind, können aber während der Abschaltung nicht verwendet werden.


Externe Online-Anträge sind von der Abschaltung nicht betroffen. Wir informieren Sie sobald die Funktionen wieder zur Verfügung stehen.



Zum Hintergrund

Es wurde eine Sicherheitslücke erkannt und veröffentlicht. Dabei kam es aber zu keinen Schäden oder Datenverlusten. Die Abschaltung ist eine rein präventive Maßnahme um die Ausnutzung der Sicherheitslücke zu verhindern.

0 Ansichten0 Kommentare

Comentarios


bottom of page